• 3M™ Speedglas Schweißerschutz
    3M™ Speedglas™ ist mit einem großen Angebot an persönlicher Schutzausrüstung für Schweißer ein Marktführer im Schweißerschutz in unserem Lieferprogramm
  • 3M™ Atemschutz - zum Schutz vor Gasen, Dämpfen & Partikeln
    3M bietet Ihnen ein breites Sortiment Partikelmasken, Halb- und Vollmasken, sowie Gebläse- und Druckluftsysteme an, die bei industriellen Anwendungen unter schwierigen Bedingungen eingesetzt werden können.
  • 3M™ Gebläse- & Druckluftatemschutzsysteme
    Die Zufuhr sauberer Atemluft in extrem schadstoffbelasteten Arbeitsbereichen ist unerlässlich für ein gesundes Arbeiten.

3M Aura 9320D marking DE Final 26 04Als Teil der Reaktion von 3M auf den erhöhten bedarf an Atemschutzmasken aufgrund der Covid-19 Pandemie, hat 3M global die Produktionskapazitäten an bestehenden und neuen Standorten erweitert und diese, bezogen auf 2019, verdreifacht.

(https://www.3m.com/3M/en_US/company-us/coronavirus/)

Als Teil der Prododuktionskapazitätenerhöhung für die 3M™ Aura™ Partikelmaskenserie hat 3M zusätzlich die FFP2-Maske ohne Ventil “Aura™ 9320D+” eingeführt. Die Maske Aura 9320D+ erfüllt die gleichen Anforderungen der EN 149:2001+A1:2009 FFP2 wie das bestehenden Modell 3M™Aura™ 9320+. Die Baumusterprüfung, wie in der PSA Verordnung (EU) 2016/425 gefordert, der Atemschutzmaske Aura 9320D+ wurde von BSI (NL) durchgeführt. Die 3M Baumusterprüfbescheinigungen und Konformitätserklärungen finden Sie auf www.3m.com/respiratory/certs und deren Authentizität kann unter https://verifeyedirectory.bsigroup.com/ geprüft werden.
The sichtbaren unterschiede der beiden Masken 9320D+ and 9320+ sind:

  • Auf der Maske ist die Kennzeichnung“9320D+” an Stelle von “9320+” aufgedruckt.
  • Die Maske 9320D+ hat abweichende Zulassungskennzeichnungen. CE2797 ist auf beiden Modellen aufgedruckt, aber andere Kennzeichnungen können abweichen.
  • Die Verpackung der Maske 9320D+ ist mit “9320D+” an Stelle von “9320+” gekennzeichnet.
  • Der Herstellungsort der Maske 9320D+ ist mit “Made in Germany” an Stelle von “Made in United Kingdom” angegeben. Trotzdem ist auf der Versandverpackung weiterhin “3M United Kingdom PLC” als verantwortlicher Hersteller angegeben.

 

  • Auf der Folienverpackung ist “Made in Germany” an Stelle von “Made in UK” angegeben:

    3M Aura 9320D.marking DE Final 26 04

    Zusätzliche Informationen zur Adressangabe auf der 3M™ Aura™ PartikelmaskeAls Teil der PSA Verordnung (EU) 2016/425 muss eine Kontaktadresse auf den Produkt oder der Verpackung angegeben sein, um die Kommunikation zwischen den Marktakteuren, den nationalen Marktaufsichtsbehörden und dem Endanwender zu erleichtern. Diese Adresse gibt nicht den Produktionsort an und kann von diesem abweichen.
  • Für 3M Aura Partikelatemschutzmasken, z.B. 9320+ und 9320D+, ist eine polnische 3M Adresse auf der Maske aufgedruckt. *

    *Auf Masken, die das Gesundheitswesen zugelassen sind, z.B. 1862+, ist eine deutsche 3M Adresse auf der Maske aufgedruckt

Wenn Sie Zweifel an der Echtheit ihres 3M gekennzeichneten Produkts haben, fordern Sie bitte unter https://engage.3m.com/covidfraud_de_DE unsere Unterstützung an.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte gerne an uns.

Anfrage

Hiermit bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten gem. unserer Datenschutzerklärung speichern und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden und ggfs. an einen unserer Partner weitergeben dürfen.

 

Anschrift

Beuermann Industriebedarf GmbH
Böcklerallee 1
27721 Ritterhude

Kontaktdaten

Tel: 04292 / 47 14 6 - 0 
Fax: 04292 / 47 14 6 - 49
E-Mail:  info@beuermann-gmbh.de

Am besten gleich zu Beuermann

Wir sind Partner für Industrie und Handel.

Großhandel mit eigenem großem Lager, damit wir unsere Kunden schnell und zuverlässig beliefern können.